WordPress Ladezeit optimieren – Revisionen

Eigentlich ne coole Sache. Wenn du in WordPress einen neuen Beitrag anlegst, wird automatisch eine Revision abgespeichert. Das heißt, wenn du den Beitrag später bearbeitest, bleibt der ursprüngliche Artikel immer noch gespeichert und verfügbar. Solltest du also einmal etwas ungewollt löschen, kannst du es in der Revision wieder finden. Das Problem ist nun aber folgendes: sobald du einen Beitrag mehrmals änderst, wird das Ergebnis jeder Änderung als eigene Revision abgespeichert. So bläht sich die Datenbank natürlich unangenehm auf.

Gerne zeigen wir dir, wie du Revisionen limitieren und alte Revisionen in WordPress löschen kannst, um so deine Datenbank etwas zu bereinigen.

Revisionen in WordPress limitieren & dadurch die WordPress Ladezeit optimieren

Kopiere einfach diesen PHP Code in deine wp-config.php und trage für X die Anzahl der Revisionen pro Artikel ein. Ersetzt du das X durch 3, werden z.B. die letzten drei Revisionen des Beitrags gespeichert, die viertletzte wird dann automatisch überschrieben und sozusagen gelöscht.

define('WP_POST_REVISIONS', X);

Revisionen in WordPress komplett deaktivieren

define('WP_POST_REVISIONS', false);

Genau wie oben. Einfach diesen Code in die wp-config.php einsetzen und schon werden gar keine Revisionen mehr gespeichert.

Alte Revisionen in WordPress löschen

1. Methode

Erstelle sicherheitshalber ein Backup deiner Datenbank. Nutze dann das PHPMyAdmin Tool, um die Revisionen händisch zu löschen. Die meisten Hoster stellen diese Tool zur Verfügung.

2. Methode

Lade da Plug-In „Better Delete Revision„. Es ist selbsterklärend und komfortabel. Mit einem Klick kannst alle Revisionen samt Meta-Daten löschen. Versuch es!

Intervall beim automatischen Speichern von Revisionen in WordPress ändern

Alle 60 sec speichert WordPress die Beiträge, die du gerade bearbeitest. Das führt natürlich auch zu viele abgespeicherten Revisionen.

define('AUTOSAVE_INTERVAL', X );

Diesen Code kannst du ebenfalls in die wp-config-php einfügen und das X ersetzen, z.B. durch 18.000. Dann wird nur alle 5h eine Revision gespeichert.

Prima! Das war’s! Halte deine Datenbank sauber!