Falls bei euch einmal nicht der Extension-Manager von Typo3 nicht gehen sollte weil die die Option allow_url_fopen auf eurem Server bzw. Webspace wegren Sicherheitgründen deaktiviert sein sollte. Hoffe ich das ihr evtl. mit dieser Lösung das Problem beheben könnt.

Das Update der Typo3 Extension geht nur noch über die CURL PHP Erweiterung.

Entweder Ihr aktiviert diese im Typo3 Install Tool dies geht wie folgt:

Loggt euch in das Install Tool eurer TYPO3 Installation ein.
und wählt den Punkt „All Configuration“ aus. Dann sucht nach nach folgender Überschrift: . Setzt hier den Haken auf aktiv um CURL zu aktivieren und Specihert eurer Änderung um eurer Einstellungen zu sichern.

 

oder

Ihr könnt das ganze auch in der localconf einfach händisch eintragen. Das könnt ihr wie folgt machen:

ruft eure localconf.php im typo3conf Ordner auf und
tragt folgende Code-Zeile in eure localconf.php ein:

$TYPO3_CONF_VARS = '1';

Leeren anschließend euren Cache von TYPO3.

Nun sollte euer Typo3 Extension-Manager wieder wie gewohnt funktionieren.