Category

Blog

Mein Waterproof Web Wizard Online-Marketing- und SEO-Blog bietet Tipps, Tricks und Ratschläge zur Verbesserung von Websites und zur Verbesserung von SEO-, Social-, Content- und Online-Marketing.

Blog Online-Marketing

Email-Marketing, aber richtig!

Stellen Sie sicher, dass Ihre Werbung nie wieder im Spam-Ordner landet oder ignoriert wird. Denn Email-Marketing soll ja vor allem ANKOMMEN, beim Kunden! Hier bieten wir Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie durch Ihre Mails Neugier wecken und Ihre Verkaufszahlen ankurbeln.

Blog SEO

Werkzeuge & Tutorials für Bing

Wer als Unternehmer erfolgreich sein möchte, der kommt um ein cleveres On-line-Advertising and marketing in Zeiten des Internets nicht umher. Ein wichtiger Teil des On-line-Marketings bezieht sich auf die Suchmaschinenoptimierung. Auch bekannt als Search Engine Optimization, kurz search engine optimisation, können aus diesem On-line Advertising and marketing-Teilbereich erfolgversprechende Vorteile erlangt werden.

Blog

Google kappt seitlich platzierte Anzeigen

Die klassischen Werbeanzeigen hinauf jener rechten Seite dieser Google-Suchergebnisse werden uns wohl in absehbarer Zeit verlassen: Google wird solche Bezeichnen komplett explantieren und stattdessen nur noch uff Werbung ober- und unterhalb jener Suchergebnisse setzen. Eine Erweiterung dieser bisherigen drei Signifizieren oberhalb dieser Suchergebnisse (hinaus vier Exemplare) stellt welcher Suchmaschinenkonzern nur zu Händen bestimmt kommerziell orientierte Suchanfragen in Rundblick – andererseits eine Ausnahmefall zu Gunsten von die „Bandenwerbung“ wird gleichwohl weiterhin Dasein.

Blog

Joomla! Version 3.5 kommt mit neuen Features und Extras

Das Open Source CMS (Content Management System) geht in die nächste Runde: mit Version 3.5 sollen zahlreiche neue Extras und Features freigeschaltet werden, welche Anwendern weitere Individualisierungsmöglichkeiten anbieten, Prozesse streamlinen und die Kompatibilität zu weiteren Schnittstellen erhöhen sollen. Im Vordergrund steht die Unterstützung des neuen PHP 7 Standards.

Blog SEO

Emojis nicht mehr in den Suchergebnissen

Einigen SEOs waren sie ein Dorn im Auge, andere wiederum nutzten die kreativen Title-Tags um sich in den SERPs eine höhere Sichtbarkeit zu verschaffen. Ein Trick, der erstmals im April auch der großen Masse bekannt wurde, erlaubte die Integration von Emojis in den Titel einer Webseite. Die Besonderheit daran? Die Emojis waren sogar abseits der Webseite in den Titeln der Suchergebnisse zu sehen. Google schob dem nun einen Riegel vor und sperrte Emojis in den Title-Tags.

Blog SEO

Optimierung der Suchergebnisse – SERPS Optimierung

Im Allgemeinen findet der erste Kontakt zu den Suchenden statt, wenn diese mit den Suchergebnissen konfrontiert werden. Aufgrund der Tatsache, dass das Verhalten der User immer größeren Einfluss auf das Ranking hat, bleibt die Wichtigkeit des Snippets auch weiterhin bestehen. Fakt ist: Der erste Eindruck zählt! Deshalb gebe ich im folgenden Artikel wichtige Tipps und verrate einige Tricks, damit die Suchenden auf das Suchergebnis von euch klicken und warum ihr deshalb im Ranking aufsteigt.

Blog SEO

Googles großes Update

Mobilegeddon – wer von diesem Begriff bisher noch nichts gehört hat, wird spätestens ab dem 21. April unweigerlich damit in Kontakt kommen. Der fast schon apokalyptisch wirkende Beiname, den sich die Marketing- und SEO-Branche für das nächste große Google Update ausgedacht hat, gibt schon eindeutig Aufschluss darüber, was erwartet werden darf. Unterstrichen wird das von einer ungewöhnlich offenen Haltung seitens Google, die das Update nicht nur schon lange im Voraus ankündigten, sondern damit zugleich auch den künftigen Stellenwert einer Mobile-Optimierung erneut unterstreichen.

Google Update für Seiten mit dünnen Content-Seiten
Blog

Google Update für Seiten mit dünnen Content-Seiten

Google lässt sich immer wieder neue Überraschungen einfallen. Mit jedem Update tauchen neue Fakten im Algorithmus des Search-Riesen auf, die die SEO-Welt erschüttern. Natürlich trifft das auch auf das letzte Update vom 24. Oktober zu. Seitdem bestraft Google Seiten mit dünnem Content massiv und wertet sie als 404-Fehlerseiten.

Close